.

Tourismus

Touristisch gehört Eggerberg zum Verkehrsverein «Sonnige Halden» zusammen mit Steg-Hohtenn, Ausserberg und Baltschieder. Der Tourismus spielt für Eggerberg eine bescheidene Rolle. Vor allem das weitverzweigte Wanderwegnetz mit total 40 km markierten Wanderwegen, die zu den schönen Wanderzielen im UNESCO Gebiet führen, bringt von Frühling bis Herbst Gäste in unser Dorf.

Sehr beliebte Wanderungen führen entlang der jahrhundertalten Suone «Gorperi» zu dem wieder angebrachten Holzkännel an der «Mehrheji». der Südrampen-Wanderweg Lötschberger und der Themenweg der Luft.

Gastbetriebe
Das Hotel/Restaurant «Bergsonne» und der kleine Gastbetrieb, Wirtschaft «Egga» sorgen für das Wohl der Gäste und bieten einen idealen Treffpunkt für Vereine und Einheimische.

Auskünfte erteilt:
Sonnige Halden Tourismus:
Telefon 027 946 63 14
Telefax 027 946 63 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sonnige-halden.ch

Gemeindebüro:
Telefon 027 946 43 70
Telefax 027 946 89 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gastbetriebe:
Hotel/Restaurant Bergsonne
Telefon 027 946 12 73
Telefax 027 946 12 72

Wirtschaft Egga
Fam. Millius
Telefon 027 946 70 27

Links:

www.sonnige-halden.ch

www.vispinfo.ch/region/rund-um-visp/

www.valais.ch

www.schweiz-tourismus.ch

eggerberg logo 80 Sonnige Halden UNESCO Welterbe Loetschberer Suedrampe